Mobilität - öffentlicher Verkehr

Kaltenbach hat den modernsten Verkehrsknotenpunkt im Zillertal.

Den neuen Bahnhof zeichnen neue Bus- und Bahnsteige in behindertengerechter Ausführung mit zwei Wartehäuschen sowie kostenloses W-Lan aus. Weiters gibt es Park+Ride Autoabstellplätze, einen beleuchteten Schutzweg, Fahrradabstellplätze mit Ladeanschlüsse für E-Bikes sowie breite Gehsteige. 

Ansicht der Haltestellenübersicht

Regiotax

Ihr Regiotax bringt Sie günstig zur Arbeit, zum Einkauf, zur Bank, zum Arzt, zum Bahnhof Kaltenbach und Kinder auch zur Schule. 

Die Mobilität der Menschen spielt heutzutage eine große Rolle im täglichen Leben. Der Weg von und zur Arbeit, der Weg in´s Geschäft, zur Bank und zum Arzt, und was auch sonst noch täglich zu erledigen ist. Das eindeutige Bekenntnis der Tiroler Landesregierung zu mehr öffentlicher Mobilität sind die Grundlage für die Nahverkehrsoffensive in Tirol, welche den Ausbau von Regiobussen wie zum Beispiel das RegioTax Stummerberg massiv forcieren. Schon seit geraumer Zeit gibt es auch bei uns Diskussionen, den Ortsteil Emberg mit einem RegioTax als öffentliche Verkehrseinrichtung zu erschließen. Viele Gespräche mit betroffenen Bewohnern am Emberg zeigen, dass ein solches RegioTax Emberg nach entsprechender Einführungszeit mit großer Sicherheit auch angenommen wird. Seit Ende Dezember 2009 gibt es eine schriftliche Zusage des Herrn Landeshauptmannstellvertreters Anton Steixner für eine finanzielle Unterstützung dieses Vorhabens auf die Dauer von 8 Jahren, beginnend mit 2010. 

Regiotax Emberg

Der Bus fährt im ganzen Gebiet zwischen Emberg und Kaltenbach. 
Ihr Ansprechpartner ist das Busunternehmen Mair 

Ordern Sie Ihren nächsten Bus und informieren Sie sich über alle Halte und Routen.

IHRE REGIOTAX-HOTLINE: +43 699 17333399

Regiotax Stummerberg & Gattererberg

Schülerfahrten für Kinder vom Emberg

Es war notwendig geworden, organisatorische Maßnahmen für die Änderung der Fahrzeiten bei der Beförderung der Emberger SchülerInnen zur Volks- & der Hauptschule durchzuführen.

Mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 im September 09 wurden die Zeiten geändert, bis zu den Herbstferien wurde die Umstellungsphase erledigt. Es ist nun so, dass die VolksschülerInnen vom Emberg erst um ca. 07.15 Uhr beim Schulgebäude sind und in der Folge die HauptschülerInnen nach Stumm transportiert werden. Die Rückmeldung von betroffenen Eltern am Gemeindeamt hat gezeigt, dass dies eine sehr willkommene Verbesserung im Transportangebot unserer SchülerInnen vom Emberg ist.

Gemeindeamt Kaltenbach
Schmiedau 17
6272 Kaltenbach im Zillertal

T 05283 2210
F 05283 2210-5

www.kaltenbach.at 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

ÖFFNUNGSZEITEN DES GEMEINDEAMTES

MO: 7.00-12.00 Uhr, 13.00-18.15 Uhr
DI: 8.00-12.00 Uhr
MI: 8.00-12.00 Uhr
MI nachmittags: Termine nach Vereinbarung
DO: 8.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr
FR: 8.00-12.00 Uhr

logo land tirol          logo 2016 tvb erste ferienregion          logo zillertal          logo tirol